Frequenzteiler FTG8

FTG8

Artikelnummer: 

100266

Das Gerät hat einen Eingang und 8 Ausgänge (0 – 255) in Graycode codiert. Die interne Betriebsspannung (ca. 5 V) wird mit einer Zenerdiode stabilisiert und ist kurzschlussfest.

Der Eingang verarbeitet ein positives Signal bis max. 2 kHz. Der Zähler schaltet mit der negativen Flanke. Die Spannung am Eingang kann bis zur max. Betriebsspannung steigen. Die Ausgänge (A0 – A7) haben einen Widerstand in Reihe.

Der FTG8 ist kontaktlos und damit wartungsfrei. Er soll vor Feuchtigkeit und starker Verschmutzung geschützt werden. Die Einbaulage ist beliebig.

Anschlussbild FTG8

Technische Daten: 

Einspeisung
Ue 24 VDC (20 – 30 V) ca. 12-80 mA

Eingang
tief ≤ 1,9 V, hoch ≥ 3,3 V, Re ca. 4 kΩ

Ausgang
tief ≤ 0,9 V, hoch ≥ 17 V, max. 10 mA
bei 24 VDC Einspeisung

Gehäuse (B x H x T)
22,5 × 75,5 × 69 mm für Schienenmontage

Downloads: